Was kost die Welt

Kommentar zur öffentlichen Anhörung zu einer möglichen Bebauung am Buchenkamp

6. November 2017 Manuel 0

BI Lebenswerter Buchenkamp (i. A. Dr. Ann-Carolin Meyer) Am 18.September 2017 fand die öffentliche Anhörung zum Bebauungsplanverfahren Volksdorf 46 statt, interessanterweise übertitelt mit dem Zusatz „möglich“. Nachdem der aktuelle Planungsstand vorgestellt worden war, nutzen die Naturschutzverbände die Gelegenheit ihre Forderungen und Bedenken vorzutragen und machten zahlreiche konstruktive Vorschläge, wie möglichst viel Natur zum Wohle der …mehr…

HLKV-Faktencheck: Volksdorf Buchenkamp

24. Oktober 2017 Redaktion 0

Als HLKV haben wir festgestellt, dass die Öffentlichkeit über die Planvorstellung am 18.9.2017 zur Bebauung im Landschaftsschutzgebiet am Buchenkamp in Volksdorf irreführend informiert wurde. #Recherche Am Beispiel eines Beitrages hierzu in der aktuellen Oktober-Ausgabe der „Volksdorfer Zeitung“ sehen wir uns auf Zuruf vieler betroffener Volksdorfer veranlasst, die tatsächlichen Fakten darzustellen: Die vom Artikelverfasser gewählte Überschrift …mehr…

Kein Bild

Verbandsmitglieder

15. Oktober 2017 Redaktion 0

BIG Fluglärm-Hamburg e.V. – www.big-fluglaerm-hamburg.de Rahlstedt131 – Bürgerinitiative gegen den Bebauungsplan Rahlstedt 131 – www.rahlstedt131.de/ Initiative Natürlich MITTEndrin – gegen die Bebauung Öjendorfer Park – http://natuerlich-mittendrin.de Schreberrebellen – für den Erhalt der Schrebergärten Hamburgs – www.schreberrebellen.de/ Stoppt den Grünfraß – www.stopptdengruenfrass.de/ Verein zum Erhalt der Hummelsbütteler Feldmark – http://feldmark.info/ Agenda 21-Büro Volksdorf/WALDGEIST  waldgeist-startseite  Wohldorfer Wald …mehr…

HLKV fordert: SOFORT MIETEN RUNTER – GRÜNFLÄCHEN ERHALTEN!

20. September 2017 Redaktion 0

Während die MOPO gerade die Tatsache feiert, dass in Hamburg die Immobilienpreise weiter steigen und „Villen in Hamburg super laufen“ (link: http://www.mopo.de/hamburg/preise-steigen-luxusvillen-laufen-in-hamburg-super–28414646 ), beleuchtet die seriöse Hans-Böckler-Stiftung in ihrer aktuellen Studie die andere Seite der Medaille (link: https://www.boeckler.de/cps/rde/xchg/hbs/hs.xsl/106575_110740.htm). Ergebnis: Kaum mehr bezahlbarer Wohnraum bei gleichzeitig erhöhter Bautätigkeit. „Da vor allem die Metropolen stark an Einwohnern …mehr…

Airport Hamburg mit 27 neuen Gates – noch mehr Lärm- und Luftbelastung!

19. Juni 2017 Redaktion 0

Der BIG Fluglärm-Hamburg e.V. (Dachverband der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm e.V.) sieht sich vor eine weitere große Herausforderung gestellt: Nach aktuellen Berichten des Hamburger Abendblattes (link) soll der Flughafen Airport Hamburg  in erheblichem Maße weiter ausgebaut werden. Ein im Jahr 2013 geplantes Investment von 50 Millionen EURO ist nun auf 500 (fünfhundert) Millionen EURO ausgedehnt worden. …mehr…

bild weg DVB T2

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts (mehr)

29. März 2017 Andreas 0

Alexander Dobrindt sorgt für mehr als 2,1 Mio Einheiten Elektroschrott Wer heute statt Frühstücksfernsehens von seinem Fernseher nur mit Bildrauschen oder dem Hinweis „Kein Signal“ begrüßt wurde, der gehört wahrscheinlich zu denjenigen 2,1 Mio. deutschen Haushalten, die bis gestern noch Fernsehen über DVB-T sehen konnten. Bereits im Jahr 2014 hatte Alexander Dobrindt, damals noch „Internetminister“, …mehr…

HLKV facebook

HLKV jetzt auch auf facebook!

28. Februar 2017 Andreas 0

Seit wenigen Tagen hat der Hamburger Landschafts- und Klimaschutzverband nun auch auf facebook einen digitalen Schaukasten. Hier finden Sie aktuelle Meldungen, Termine  und interessante Berichte rund um die Themen Natur- und Landschaft der Metropolregion Hamburg. Wir werden ferner der Politik auf die Finger schauen und deren Erfolge und Verfehlungen für Hamburgs Umwelt deutlich machen. Besuchen …mehr…

Was kost die Welt

Der Natur-Cent ein Naturwunder? – Die Geschichte einer Gewissenserleichterung!

24. Januar 2017 Manuel 0

Der Senat hat sich im Zusammenhang mit seinem Ziel, 10.000 neue Wohnungen pro Jahr zu genehmigen, auf einen ökologischen Finanzausgleich für Grünflächen in Millionenhöhe verständigt. Hamburg ist das erste Bundesland, das einen solchen Mechanismus für Flächenverbrauch einführt. Bauherren und Mieter werden dadurch nicht zusätzlich belastet. Umweltsenator Jens Kerstan lobt das Modell: „Wir haben mit dem …mehr…

HLKV demonstriert am 31. Dezember 2016 mit mehr als 120 Teilnehmern beim Jahresausklang der SPD – Ökologisch und stadtplanerisch desaströse Baupolitik auf Klimaachsen sofort stoppen!

4. Januar 2017 Manuel 0

Pressemitteilung 1. Januar 2017 Am Sylvesternachmittag bewegte sich ein langer Zug von mehr als 120 Demonstranten schweigsam den Hummelsbütteler Müllberg hinauf. Auf der Bergkuppe hatten Dr. Dressel, Dr. Stoberock (beide SPD) zum „kleinen Gipfeltreffen“ mit Sekt und Berlinern geladen. Dabei hätten sie keinen geschmackloseren Ort für Ihren Jahresausklang wählen können. Von der Bergspitze hat man …mehr…

Kein Bild

HLKV lehnt Bebauung der Fläche Östlich Haferblöcken in Billstedt ab

6. Dezember 2016 Manuel 0

Pressemitteilung 6.Dezember 2016 Der Senat plant die klimatisch und ökologisch bedeutsamen Flächen „Östlich Haferblöcken“ in Billstedt großflächig zu versiegeln. Auch hier werden mit dem Argument des öffentlich-rechtlichen Unterbringungsbedarfs Landschaftsschutzgebiete zur Bebauung freigegeben, obgleich andere Flächen umweltverträglicher für Wohnungsbau genutzt werden könnten.